Minimum Viable Organization

Hot Spots der digitalen Organisation gezielt weiterentwickeln.

Minimum Viable Organization:
Hot Spots der digitalen Organisation gezielt weiterentwickeln.

Wie schnell es Unternehmen gelingt, sich nach Phasen des wirtschaftlichen Downturns zu stabilisieren und neues Wachstum zu generieren, hängt maßgeblich von der Leistungsfähigkeit ihrer Organisation ab. Das erfordert zum einen wettbewerbsfähige Prozesse, die mittels innovativer Technologien auch in Krisenzeiten hochwertige Kunden-Services zu geringeren Kosten ermöglichen. Zum anderen müssen Unternehmen durch adaptive Organisationsstrukturen und flexible Umsetzungsmodelle sicherstellen, dass sie sich im Sinne einer höheren Resilienz schneller an geänderte Anforderungen und Rahmenbedingungen anpassen können.

Flexible Organisationsentwicklung in herausfordernden Zeiten

Die Minimum Viable Organization (MVO) setzt genau hier an und liefert ein Vorgehensmodell zur kontinuierlichen Weiterentwicklung in Richtung einer hochadaptiven Organisation und der gesamtheitlichen Integration digitaler Technologien für effizientere, an sich verändernde Kundenanforderungen ausgerichtete Prozesse.

Ziel ist eine selbstlernende Organisation, in der die einzelnen Organisationseinheiten über die notwendigen, digitalen Tools, das Know-how und das Mindset verfügen, um sich und ihre Prozesse selbständig weiterzuentwickeln und kurzfristig auf veränderte Marktanforderungen reagieren zu können.

Reifegrad-Stufen der digitalen Transformation

Für die Entwicklung einer zukunftssicheren Organisation haben die msg advisors Reifegrad-Stufen der digitalen Transformation identifiziert, die sowohl in der Versicherungswirtschaft als auch in anderen Branchen als zentrale Orientierungspunkte auf dem Weg zur Minimum Viable Organization dienen können:

/images/kampagnen/agile_organisation/mvo/20200603_mad_Grafik_MVO_DE.svg

Bei der Umsetzung einer solchen Transformation erweisen sich in unseren Projekten die folgenden Handlungsfelder bzw. Aktivitäten häufig als erfolgskritisch:

  • Strategie: Realistisches Prozessdesign und Target Operating Model für Wachstumsziele, neue Produkte oder Services. Dies reduziert Risiken und macht Business Cases robuster.
  • Clients: Kundenprozesse erfassen, analysieren und verbessern.
  • Optimierung: Identifikation von Ansätzen zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozesseffizienz und Erhöhung des Automatisierungsgrads.
  • Controlling: Prozess- und Personalsteuerung auf eine belastbarere und effizientere Basis aufsetzen. KPI-Systeme systematisch erweitern und verbessern.
  • Compliance: Reduzierung von Prozessrisiken, u.a. mittels Überwachung bestimmter Prozessvarianten.
  • Provider Management: Definition präziserer SLAs und effizientere Providersteuerung mittels automatischer Qualitätsüberwachung.
  • Kapazitäten: Quantitative Grundlage für eine präzisere Personalkostenkalkulationen und Kapazitätssteuerung schaffen.

Die msg advisors unterstützten Unternehmen bei der Umsetzung eines zukunftssicheren Organisationsmodells, das durch wettbewerbsfähige, digital unterstützte Prozesse und eine hohe Anpassungsfähigkeit an äußere Marktveränderungen optimal auf die Anforderungen die Zeit nach der Krise ausgerichtet ist. Durch einen iterativen, kurzzyklischen Transformationsprozess schaffen wir dabei die Voraussetzung für eine kontinuierliche Verbesserung der Geschäftsprozesse.

Erfahren Sie mehr.

Manuel Audi 345x380

Dr. Manuel Audi

Wir freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen!

Weiterführende Themen

  • Agility for remote success

    Agility for remote success

    Mit agilen Organisationsprinzipien Krisensituationen meistern.


    Mehr lesen

  • 1
  • Remote Project Management

    Remote Project Management

    Resilienz in kritischen Phasen mit Project Management Factory stärken.


    Mehr lesen

  • 1
  • Agile Change Implementation

    Agile Change Implementation

    Unter Extrembedingungen handlungsfähig und produktiv bleiben.


    Mehr lesen

  • 1
/images/beltios-logo.svg/images/beltios-logo.svg
Mehr Informationen zum Thema
Mehr Informationen zum Thema